Allgemeine Abkürzungen 

B = Breite
BA = Batterieantrieb
D
= Durchmesser
ff   = funktionsfähig
gem. = gemarkt
H
= Höhe
Konv. = Konvolut
L = Länge
LS = Lackschäden
M = Maßtab
NB = Nachbau
NK = Nachkrieg
n.v. = nicht vollständig
Okt. = Originalkarton
o.L. = ohne Limit (es gibt keine Vorgabe des Startpreises)
Rkt. = Replikakarton
UW = Uhrwerkantrieb
VK = Vorkrieg
z.T. Abb. = zum Teil abgebildet

Maßangaben in der Reihenfolge Länge, Breite, Höhe

 

Abürzungen bei Steiff, Stofftieren und Bären

KFS = Knopf, Fahne, Schild


Abkürzungen bei Puppen, Puppenstuben, Zubehör

gem. Augen = gemalte Augen
SiR = Schildkröte in Raute
SoR = Schildkröte ohne Raute


Abkürzungen bei Schmuck und Uhren

GG = Gelbgold
WG = Weißgold
RG = Rotgold
ct = Karat
RG = Ringgröße
NP = Neupreis

 
Abkürzungen im Bereich Münzen

KMS = Kursmünzensatz
RS = rückseitig
pp = Polierte Platte, Münze ist absolut prägefrisch und wurde in einem besonderen  
        Herstellungsverfahren gefertigt
st = steht für die Erhaltung Stempelglanz (absolut prägefrisch ohne
        Gebrauchsspuren)
pfr = prägefrisch ohne Gebrauchsspuren
vz = steht für die Erhaltung vorzüglich. Ganz leichte Gebrauchsspuren möglich.
ss = steht für die Erhaltung sehr schön. Münze hat geringe Gebrauchsspuren.
s = steht für die Erhaltung schön. Münze hat deutliche Gebrauchsspuren
sge = steht für die Erhaltung sehr gut erhalten. Münze hat sehr deutliche  
          Gebrauchsspuren.


Abkürzungen bei Eisenbahnen

4-A = 4 Achsen
2L DC
= Gleichstrom
3L AC
= Wechselstrom
AT
= Angel-/Klapptüre zum Öffnen
BA
= Batterieantrieb
BdA
= Bedienungsanleitung
BR = Baureihe
Brh. = Bremserhaus
CL = Chromlithographie, Lithographie
DT = Doppeltüre zum Öffnen
FA = Farbabrieb
e.B. = elektrische Beleuchtung
ff   = funktionsfähig
= farblich überarbeitet
Gl. = Gleis
HL = handlackiert
ST = Schiebetüre zum Öffnen
ÜL = überlackiert
UW = Uhrwerkan
Wg. = Wagen

Abkürzungen bei Dampfmaschinen

KD = Kesseldurchmesser bei Dampfmaschinen

Abkürzungen bei Figuren/ Militaria

Hk = Hakenkreuz
Hp = Hartplastik
K.h. = Kunststoff handbemalt
M.h. = Masse handbemalt
NF = Neuzeitliche Fertigung
Wp = Weichplastik

neuzeitliche Fertigung = ein Objekt, das nach historischem Vorbild hergestellt wurde, jedoch nicht aus der Ursprungs-Zeit stammt

Freiwillige Versteigerung aus verschiedenem Besitz. Die Funktion der einzelnen Stücke wurden, wenn nicht gesondert vermerkt, nicht überprüft!

Zustandsbeschreibungen

Z1+ =  Vitrinenmodell, unbespielt, neuwertig

Z1    = sehr guter Originalzustand, es können altersbedingte Lagerspuren vorhanden sein

Z2    = guter Originalzustand mit leichten Spielspuren, Lackfehlern
            oder Ausbleichungen

Z3    = guter bespielter Originalzustand, hier können stärkere Spielspuren,
            Rostansatz, Beulen, Dellen, Lackabrieb vorhanden sein, es können
            Kleinteile fehlen

Z4   = stark bespielter Zustand, neu lackiert, stärkerer Rost, fehlende Teile,
           als Ersatzteilspender zu verwenden

 

&nb