Katalog zur Sommer-Auktion am 18. und 19. August 2017

Kategorie:
Limit: 0 €
 

Konv. 6 Teile, WMF Jugendstil Anbietschale mit reliefiertem Orchideenmotiv im Spiegel, gest. 'WMF M', ber., innen gedellt, L 23 cm, 2 Champagnerquirler, L 11 cm - 14 cm, Zuckerlöffel, Zucker- und Gebäck, unterschiedl. gest., Z 1-2

Limit: 60 €
 

Ovale Aufsatzschale, versilbert, über 4 Löwentatzenfüßen Schale mit sich erwieternder, durchbrochen gearbeiteter Wandung, umlaufend Blütendekor, L 48,5 cm

Limit: 60 €
 

2 Gebäckzangen, Silber, gest. G 800, jeweils durchbrochen gearbeitet, Floral- und Muscheldekor, L 19 und 20,5 cm, Z 1-2, 1x Christoffle-Etui

Limit: 0 €
 

Konv. 18 Teile französisches Besteck, versilbert, 3x Vorlegebesteck, 1x mit Elfenbeinlöffel- und Gabelaufsatz, Schwanen- und Blütendkor, 12 Art Déco Messer, Horngriff, Stahlschneide, Z 2, 3x im Original-Etui

Limit: 0 €
 

Konv. 37 Teile Besteck, französisch/ deutsch, Silber, partiell versilbert, unterschiedlich gestempelt, Stempel teils undeutlich, darunter 6 Jugendstillöffel, Tortenheber, 12 Messer, 30er Jahre, unterschiedliche Größen, 6x Original-Etui, Z 1-2

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 5

<< Anfang

< Vorherige

1-5

Nächste >

Ende >>




Wichtige Hinweise zum Katalog

Sollten versehentlich die Nummern von Bild und Text abweichen, gilt immer die Nummer des Textes.
Trotz Einsatz modernster Technik können Abbildungen in diesem Katalog Farbabweichungen vom Original enthalten. Eine Farbverbindlichkeit kann daher nicht garantiert werden.
Die in diesem Katalog enthaltenen Abbildungen sind unser Eigentum. Vervielfältigung und Zweitverwertung bedarf unserer ausdrücklichen Genehmigung.

Solange Kataloginhaber, Auktionsteilnehmer und Bieter sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, daß sie den Katalog und die darin abgebildeten Gegenstände aus der Zeit des III. Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken erwerben (§§ 86 a, 86 Strafgesetzbuch). Die Versteigerer und Einlieferer bieten und geben diese Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an bzw. ab.